Info Region Chumpon - Green River Resort

Go to content

Main menu:

Info Region Chumpon

Die Region Chumpon

Die Provinz Chumphon liegt am Golf von Thailand und umfasst einen Teil des Isthmus von Kra, der mit 40 Kilometer Küstenabstand die topographisch engste Stelle der Malaiischen Halbinsel darstellt. Hier ist somit der Landweg zwischen dem Indischen Ozean und dem Pazifischen Ozean am kürzesten. Ein Tagesausflug nach Ranong an der Andamann-See ist jederzeit machbar. Im Süden und Osten liegen Niederungen mit ausgedehnten Obst- und Kaffeeplantagen. In den höheren Bereichen des Westens sind einige Erzminen sowie meist unerschlossene Höhlen und Grotten.

Chumphon besitzt eine 222 Kilometer lange Küstenlinie, die von zahlreichen größeren und kleinen Inseln sowie Felsriffen begleitet wird. Der weiße Sandstrand grenzt häufig an kleine Kokospalmen-Wälder. Chumpon ist sozusagen für die Touristenströme das Sprungbrett auf die Inseln Ko Tao, Ko Phangan und Ko Samui. Die Region befindet sich noch im touristischen Dornröschenschlaf, aber ist fortschreitend am Erwachen. Immer mehr Touristen verweilen ein paar Tage in Chumpon bevor sie zu den Inseln weiterreisen. Einige wählen auch Chumpon als Domizil und machen lediglich Ausflüge auf die vom Tourismus überlaufenen Hauptinseln. Auf vielen der unzähligen kleineren Inseln werden Schwalbennester gehegt und geerntet, was weitaus lukrativer ist als die Einnahmen durch den Tourismus und gleichzeitig die Inseln unter Naturschutz stellt. Die Riffwelt um die Inseln sind wahre Taucherparadiese; Tauchschiffe dürfen daher nur an verankerten Bojen halt machen, damit die Riffe nicht durch Anker zerstört werden.

Das Klima ist tropisch-monsunal, hier ist bereits der Nordost-Monsun zu spüren, so dass die meisten Niederschläge typischerweise zwischen November und Januar fallen. Die Höchsttemperatur im Jahr liegt bei ca. 35 °C, die tiefste Temperatur kann in den Wintermonaten bei 17 °C liegen. Durch die Küstenlage herrscht überwiegend eine Brise kühler Luft, die die Temperaturen meist sehr angenehm empfinden lassen. Von September bis Februar ist das Klima für Europäer mir Tageshöchsttemperaturen zwischen 22 und 27 °C und Nachtemperaturen zischen 17 und 23 °C am angenehmsten und ideal zum Überwintern.


 
Back to content | Back to main menu